Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Hoster PICR


Datum heute
Genaue Uhrzeit

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 597 mal aufgerufen
 Buntes Allerlei für Gäste
Silbi Offline

Forenkönig/in


Beiträge: 10.302

16.09.2010 10:40
#1 Sagen und Geschichten über versunkene Welten und geheimnisvolle Gegenden Zitat · Antworten

es gibt viele Geschichten und Sagen über versunkene Welten und geheimnisvolle Berge und Seen. Bei uns ist es der Berg Pilatus, der in der Nähe von Luzern steht, von dem die Sage erzählt, dass Pontius Pilatus auf dem Grund dieses Sees begraben liegt. Falls es euch interessiert, hier ein kleiner Ausschnitt und den Link zum anklicken

Die Sagenwelt im und um das Pilatusmassiv ist sehr vielfältig. Der Pilatus war den Luzernern früher nicht der erhabene Hausberg, sondern düsterer Sitz tückischer Unwetter und Wasserstürze, die sich zur Stadt hin wälzten. Er wurde zum Sitz von Drachen und Gewürm, von Hexen und Zauberern, aber auch zur Wohnung der kleinen guten Bergleute, die den Menschen wohl gesinnt waren, die Gämsen beschützten, aber Frevler und Hartherzige bestraften.
Zu den bekanntesten Sagen und Geschichten übers Pilatusgebiet zählen:
Die Sage vom Präfekten Pontius Pilatus und seiner Bestattung im Pilatussee
Der Luzerner Drachenstein (siehe Der Drachenstein)
Mondmilch vom Mondmilchloch
Das Geheimnis der Domini(k)höhle
http://de.wikipedia.org/wiki/Pilatus_(Berg)

*****************************************************

Lob ist wie eine Feder.
Von Zeit zu Zeit ein Lob,
und die Menschen bekommen Flügel

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz