Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Hoster PICR


Datum heute
Genaue Uhrzeit

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 618 mal aufgerufen
 Buntes Allerlei für Gäste
Knuddel Offline

Admin


Beiträge: 6.840

16.01.2013 17:23
#1 DER DÄMLICHE MAYBE Zitat · Antworten

Kennt Ihr den MAYBE? Ich treffe ihn täglich, wenn ich an Plakatsäulen oder Bushaltestellen vorbeigehe. Dort stehen Plakate, auf denen fett gedruckt steht:

Don't be a maybe
Maybe never fell in love
Maybe never feels free
No more Maybe
Maybe never wrote a song
Maybe makes no history
Maybe never wins
u.s.w.

Erst habe ich gerätselt, was das bedeuten soll, bis ich herausfand, daß es sich um eine Zigarettenreklame handelt. Sie stammt von der Firma, die sonst Reklame mit Cowboybildern gemacht hat. Aber was soll das bedeuten? Beim Versuch einer Übersetzung trifft man auf Verständnisschwierigkeiten: Don't be a maybe = Sei kein Vielleicht? Solch einen Blödsinn können sich nur Werbefuzzis ausdenken, die meinen, wenn man englisch kauderwelchst, erregt man Aufmerksamkeit. Ich bin sicher, daß nur ein geringer Prozentsatz der Bevölkerung versteht, was gemeint ist.
Aber diese Reklame ist nicht nur dämlich, sondern in Wirklichkeit niederträchtig. Sie soll dem Leser einsuggerieren, er sei ein "Maybe", also offenbar ein Verlierer, wenn er nicht die Zigarette mit dem Cowboy raucht. Wer das nicht tut, fühlt sich niemals frei und gewinnt nie. So einem Typ ist es noch nie gelungen, einen Song zu schreiben oder Geschichte zu machen. Daher: Nicht mehr ein Verlierer sein und rauchen!

Ich bin froh, daß ich seit zwanzig Jahren nicht mehr rauche, würde aber, wenn ich es noch täte, sicherlich nicht mehr die Zigaretten mit dem Cowboy rauchen.

«« Hobbits
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz