Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Hoster PICR


Datum heute
Genaue Uhrzeit

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 728 mal aufgerufen
 Buntes Allerlei für Gäste
ella ( gelöscht )
Beiträge:

15.05.2015 18:52
Ljubljana Zitat · Antworten

Ljubljana


Soll, wie die Legende erzählt, vom mythologischen griechischen Helden Jason gegründet worden sein, der dem König Aietes das Goldene Vlies raubte und anschließend mit seinem Gefährten, den Argonauten, auf dem Schiff Argo über das Schwarze Meer und anschließend auf der Donau und Save bis zur Quelle des Flusses Ljubljanica flüchtete. Dor zerlegten die Argonauten das Schiff und transportierten es auf dem Landweg bis zum Adriatischen Meer, wo sie es wieder zusammenbauten und nach Griechenland zurückkehrten. Auf dem Weg zum Meer machten sie Halt auf einem Moor, wo ein Ungeheuer wohnte. Jason kämpfte mit ihm und tötete es. Dieses Ungeheuer soll der Drache von Ljubljana gewesen sein, der heute das Stadtwappen von Ljubljana ziert.


Die 3 Altstadtplätze

Mestri trg mit dem Rathaus





Stari trg mit dem Herkulesbrunnen






Gornjtrg führt der Weg zur Burg


Preseren trg

Nach dem slowenischen Dichter benannte Platz mit seinem Denkmal und seiner großen Liebe JuljiaPrimic. Seine Verse des Gedichtes „Zdravlijca“ wurde der Text der slowenischen Hymne.




Das mächtigste Gebäude auf dem Platz ist die Franziskanerkirche Maria Verkündigung.





Die Drei Brücken- Tromostovje
enstand 1929 – 1932 als der Architekt Plecnik zu der zentralen Flussbrücke links und rechts je eine Fußgängerbrücke hinzufügte.




Das ältsestes Kaufhaus Centromerkur wurde 1903 gebaut,ein Jugenstilkleinod



Nikolauskirche am zentralen Marktplatz





Im Prieserseminar befindet sich eine besondere barocke Bibliothek[








Die Kolonaden beherbergen einen Teil des Marktes.




Burg von Lubljana
Gebaut im 11. JH und ab den 13. JH im Besitz der Habsburger










Drachenbrücke

Ist die bekannteste Brücke in der Altstadt.






Es gibt noch die Schuster- und die Metzgerbrücke mit den Skulpturen des Bildhauers Jakov Bradar.






Autonome Kulturzentrum Metalkova mesto


Ist ein im In- und Ausland bekanntes Zentrum für künstlerisches Schaffen, politischen Aktivitäten und unabhängige Produktionen auf den gebieten Theater, Malerei, Video und Comics.












Weitere Bilder stelle ich in die Bldergalerie

--------------------------------------------------------------------
Je intensiver wir leben, umso mehr strahlen wir Lebensfreude aus

phoebe ( gelöscht )
Beiträge:

15.05.2015 21:44
#2 RE: Ljubljana Zitat · Antworten

eine wunderschöne, interessante Stadt!
Danke für die Eindrücke und Bilder

Lichtblick Offline

Forenkönig/in


Beiträge: 12.829

16.05.2015 08:29
#3 RE: Ljubljana Zitat · Antworten

Danke, dass du uns auf deine Reise virtuell mitgenommen hast, Ella.
Die Bilder geben einen umfassenden Eindruck von dieser interessanten Stadt.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Höre nie auf anzufangen! - Fange nie an aufzuhören!

Luisa Offline

Co-Admin


Beiträge: 24.016

16.05.2015 10:01
#4 RE: Ljubljana Zitat · Antworten

Da hast du in wenigen Tagen sehr viel erlebt, aber wie man dich kennt, bedeutet es für dich keinen Stress. Tolle Bilder geschossen...

Liebe dich selbst, dann können die anderen dich gern haben

salix Offline

Forengenie


Beiträge: 8.700

19.05.2015 19:57
#5 RE: Ljubljana Zitat · Antworten

Wunderschön, ich glaube wir müssen nochmal hin. Ich habe es ziemlich grau in grau in Erinnerung, es war damals, glaube ich 1971, jetzt sind die Häuser genauso schön wie damals, aber die Fasaden strahlen und die Bibliothek habe ich gar nicht gesehen . Die Bilder in der Bildergalerie habe ich mir auch angeschaut und ich glaube es wird ein einfaches Spiel der Knuddel dazu überreden eine kleine Reise nach Slovenien und wenn man schon da ist ein Abstecher in Kroatien. Vielleicht mit Rotel

ella ( gelöscht )
Beiträge:

19.05.2015 20:27
#6 RE: Ljubljana Zitat · Antworten

@ Salix
wir sind mit dem IC Bus der DB von München nach Laibach und zurück für Euro 48 gefahren, pünklich, wlan-Anschluß ohne Stress öä. Kann ich nur emfehlen. Das war meine erste Fahrt mit diesen Bussen ( inzwischen gibt es Fernbusse nach Berlin Euro 29, das sollte man sich überlegen). Ich fande es super und völlig entspannt.War mit Sicherheit nicht meine letzte Fahrt mit Fernbus und Co.

--------------------------------------------------------------------
Je intensiver wir leben, umso mehr strahlen wir Lebensfreude aus

Silbi Offline

Forenkönig/in


Beiträge: 10.280

20.05.2015 23:59
#7 RE: Ljubljana Zitat · Antworten

Die wunderbaren Bilder machen Lust auf eine Reise in diese interessante Stadt

**********************************************************************
es gibt immer Lichter in der Nacht, auch wenn die Augen sie erfinden müssen.
John Steinbeck

salix Offline

Forengenie


Beiträge: 8.700

21.05.2015 06:34
#8 RE: Ljubljana Zitat · Antworten

Mit dem Bus ist es eine Alternative die man gut bezahlen kann, der Preis ist wirklich Hammer, wenn man bedenkt das man mit der Bahn nach Düsseldorf auch mal 160 Euro einfach zahlen kann. Aber ich werde gerne von da auch nach Kroatien zu den berühmten Plitwicer Seen und Wasserfaelle und da wandern. Ich muss mich ein bischen umschauen. Aber deine Reise nach Ljubjana war der richtiger Stupse in richtige Richtung.

https://www.google.com/search?q=kroatien...iw=1280&bih=915

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz