Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Hoster PICR


Datum heute
Genaue Uhrzeit

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 78 Antworten
und wurde 4.110 mal aufgerufen
 Buntes Allerlei für Gäste
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Lichtblick Offline

Forenkönig/in


Beiträge: 13.334

19.01.2013 19:49
#61 RE: Minka Zitat · Antworten

Schön erzählt, Minka.

Auch wenn ich überhaupt kein Katzenfan bin gefällt mir dein Bericht sehr gut und freue mich schon darauf, bald wieder von dir zu lesen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Höre nie auf anzufangen! - Fange nie an aufzuhören!

Aschenbroedel ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2013 22:23
#62 RE: Minka Zitat · Antworten

Na liebe Minka, da hast du dir ja ein wunderschönes Plätzchen ausgesucht.
Und ich bin sicher dass die Enkelmädchen gar nichts dagegen haben werden, ganz im Gegenteil.

-----------------------------------------------------------

Das grösste Geheimnis des Glücks ist, mit sich selbst im Reinen zu sein.

ella ( gelöscht )
Beiträge:

20.01.2013 08:44
#63 RE: Minka Zitat · Antworten

Freue mich fur dich Minka, daß du so einen schönen Platz gefunden hast. Gratuliere dir

--------------------------------------------------------------------
Je intensiver wir leben, umso mehr strahlen wir Lebensfreude aus

salix Offline

Forengenie


Beiträge: 9.239

20.01.2013 09:05
#64 RE: Minka Zitat · Antworten

Ich wundere mich gar nicht, daß du so ein wundabares zu Hause gefunden hast. Wie ich sehe bist du dreifarbig, eine Glückkatze für sich und auch für deine Umgebung. Ich gratuliere dir und auch deine Frauchen, die dich sicher sehr liebt wenn du von ihr 6 pelziger Mäuse bekommst.

Chica Offline

Forengenie


Beiträge: 9.065

20.01.2013 12:15
#65 RE: Minka Zitat · Antworten

Und zum Dank bringst du ihr dann auch wieder ein pelziges Mäuschen heim

______________________________________________________________________________
Meine innere Größe gleicht das Defizit an Körperlänge aus, das mir zu meinem Idealgewicht fehlt.
Ich bin nicht mollig, ich brauche nur viel Platz für meine Inneren Werte :-)

Silbi Offline

Forenkönig/in


Beiträge: 10.445

20.01.2013 16:13
#66 RE: Minka Zitat · Antworten

kann gut möglich sein, chic

**********************************************************************
es gibt immer Lichter in der Nacht, auch wenn die Augen sie erfinden müssen.
John Steinbeck

Helga ( gelöscht )
Beiträge:

20.01.2013 16:30
#67 RE: Minka Zitat · Antworten

Minka, Du kannst ganz zauberhafte Geschichten erzählen.

Silbi Offline

Forenkönig/in


Beiträge: 10.445

04.02.2013 11:30
#68 RE: Minka Zitat · Antworten

ich bins wieder mal, eure Minka. Nun muss ich euch wirklich erzählen, was mir am letzten Freitag widerfahren ist.
Mein Frauchen kam mir am Donnerstagabend schon ein bisschen seltsam vor. Punkt sechs Uhr abends hat sie alles Essbare aus meinem Schälchen entfernt und zurück blieb nur ein Schälchen Wasser, was mich total irritierte. Zudem war sie dann noch den ganzen Abend lang weg, scheinbar um irgendwelche seltsamen Menschen zu schminken, die bei einem Freilichtspiel mitmachen. Dabei hätte ich ihren Trost doch so dringend gebraucht. Aber wenigstens durfte ich dann in ihrem Schlafzimmer schlafen.
Was mir noch besonders auffiel: in der Wohnung stand plötzlich so eine komische Kiste mit einem Türchen vorne. Ich war da ja schon mal drin, als es ums impfen ging. Und mir wurde etwas mulmig zu Mute und ich fragte mich, was da wohl auf mich zukommen würde.
Am andern Morgen stand mein Frauchen schon früh auf, was gar nichts gutes verhiess. Ich hoffte auf ein nahrhaftes Frühstück, aber da stand noch immer das doofe Schälchen mit Wasser und sonst rein gar nichts. mein Frauchen war aber besonders lieb zu mir und streichelte mich noch häufiger als sonst, und hatte so einen mitleidsvollen Ausdruck im Gesicht. Und dann, kurz vor acht, wurde ich durch das kleine Türchen geschoben und steckte nun in der komischen Kiste. Es ging nach draussen, mein Frauchen zu Fuss mit mir im strömenden Regen. Es schaukelte ziemlich stark und mir war beinahe schlecht. Und dann waren wir nach kurzer Zeit an einem Ort, wo ich auch schon war und wo mich eine nette Dame in Empfang nahm und meinem Frauchen versicherte, es werde schon alles gut gehen und ich könne dann um vierzehn Uhr wieder abgeholt werden. Da wurde mir endgültig klar, dass da was grundlegendes mit mir geschehen würde. Nachdem ich eine Spritze bekam, weiss ich leider nichts mehr. Beim erwachen stellte ich fest, dass an meinem Bäuchlein ein dreieckiges Stück Pelz fehlte und irgendjemand sich beim nähen versucht hatte. Ich war noch etwas wackelig auf den Beinchen, aber als mein Frauchen schon kurz vor zwei Uhr kam, gings mir schon besser. Zuhause durfte ich dann ganz schnell aus der Kiste und es gelang mir, ohne allzu grosse Schwenker in die Küche zu meinem Näpfchen zu wackeln, das natürlich immer noch leer war. Ich miaute jämmerlich und mein mitleidiges Frauchen schenkte mir dann ein paar Breekies, obwohl der Arzt gesagt hatte, ich dürfe an diesem Tag noch gar nichts essen. Als aber gar nichts passierte und mir weder vorne noch hinten was rauskam, bekam ich noch etwas mehr. und da gings mir ein grosses Stück besser. Ich hielt mein Frauchen ganz schön in Atem, denn ich wollte überall hochspringen, und das durfte ich nicht, sagte sie mir ständig. Sie hat mich dann halt öfters in den Arm genommen und mir gut zugeredet und schlussendlich schlief ich dann mehrere Stunden durch. Am andern Morgen war die Welt wieder in Ordnung und ich durfte sogar nach draussen.
Tja, und nun ist es halt so, dass ich niemals die Freuden der Liebe erleben werde und auch nicht ein paar kleinen Rackern die Regeln der Sauberkeit beibringen kann. Dafür bleib ich dann nach wie vor Frauchens einziger Liebling und das ist mir schlussendlich mehr wert als das imposante Getue eines stolzen Katers, der mich ja doch wieder verlassen würde nachdem er sein Vergnügen gehabt hätte. Männer!!!!

**********************************************************************
es gibt immer Lichter in der Nacht, auch wenn die Augen sie erfinden müssen.
John Steinbeck

Aschenbroedel ( gelöscht )
Beiträge:

04.02.2013 11:50
#69 RE: Minka Zitat · Antworten

Liebe Minka, da bin ich aber froh, dass du das alles so gut überstanden hast. Und da dein Frauchen ja wirklich sehr liebvoll mit dir umgeht, kannst du wirklich auf Männer bzw. Kater verzichten.

-----------------------------------------------------------

Das grösste Geheimnis des Glücks ist, mit sich selbst im Reinen zu sein.

Ayla ( gelöscht )
Beiträge:

04.02.2013 11:55
#70 RE: Minka Zitat · Antworten

Ach liebe kleine Minka...das war ja nun wirklich ein Schreck in der Morgenstunde.
Aber ..doch...ja es ist besser so.
Kater sind leider nicht wirklich zuverläßig...es sind Streuner...von Natur aus.
Selbst ein so wunderschönes Geschöpf wie Du kann so einen Kater nicht auf Dauer halten.
Und Du hast dann vielleicht Deine schöne Figur ruiniert
und einige Kinder groß zu ziehen...die Dich aber dann leider auch verlassen müssen.
Minka...glaube mir...es ist genau das richtige mit Dir geschehen.
Und Dein wunderschönes Fell...das wächst nach und eine kleine Narbe...
die man ja überhaupt nicht sieht...würde Deine Schönheit in keinster Weise stören.
Du hast ja eine wirklich liebevolle Dosi bekommen...da geht es Dir wirklich gut.
Streicheleinheiten bekommst Du soviele Du magst...das feinste Futter...und schlafen...
ja klar bei der Dosi.
Minka was will Dein kleines Katzenherz noch mehr.
Nichts...ja...das glaube ich Dir auf's erste Miau...
Nun hoffe ich... das Du schnell das was da alles so geschehen ist vergisst...
und Dich Deiner sieben Leben freust.
Übrigens Du darfst gerne öfter hier schreiben...man will doch wissen wie es Frau Minka so geht.
Dich einmal lieb streichle und ein sanftes Miau...Mijauuuuu dalasse.
Jaja ich weiß in Fremdsprachen bin ich nicht so gut..aber Minka Du hast schon verstanden...gelle.
Ein kleines Geschenk habe ich auch für Dich...

Helga ( gelöscht )
Beiträge:

05.02.2013 13:47
#71 RE: Minka Zitat · Antworten

Na da hast Du ja ganz schön viel erlebt, liebe Minka. Die Kerle taugen eh nichts, glaub mir.

Ayla ( gelöscht )
Beiträge:

05.02.2013 15:17
#72 RE: Minka Zitat · Antworten



Minka schau mal....kannst Du vielleicht auch...schmunzel...

Silbi Offline

Forenkönig/in


Beiträge: 10.445

05.02.2013 20:36
#73 RE: Minka Zitat · Antworten

@Ayla. Ist ja köstlich

**********************************************************************
es gibt immer Lichter in der Nacht, auch wenn die Augen sie erfinden müssen.
John Steinbeck

Silbi Offline

Forenkönig/in


Beiträge: 10.445

17.02.2013 09:07
#74 RE: Minka Zitat · Antworten

Mein Frauchen hat heute wieder mal Rückenschmerzen und hat sich eine Fangopackung unter den Rücken gelegt. Und ich liege schnurrend auf ihrem Bauch. Das tut ihr bestimmt gut und dann spielt sie bestimmt schon bald wieder mit mir.

**********************************************************************
es gibt immer Lichter in der Nacht, auch wenn die Augen sie erfinden müssen.
John Steinbeck

Lichtblick Offline

Forenkönig/in


Beiträge: 13.334

17.02.2013 09:53
#75 RE: Minka Zitat · Antworten

Ich wünsche dem Frauchen gute Besserung!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Höre nie auf anzufangen! - Fange nie an aufzuhören!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Hobbits »»
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz